Checkliste: Wie schreibe ich ein Drehbuch?

Checkliste: Wie schreibe ich ein Drehbuch?

1. Ideensammlung zur generellen Handlung
2. Ideen für:
2.1 Orte
2.2 Figuren
2.2.1 Welche Eigenschaften zeichnen die Figuren aus?
2.3 Den Einstieg
2.4 Den Ausgang des Films
2.5 Wichtige Schlüsselszenen zum Vorantreiben der Handlung
2.5 Den Aufbau des Spannungsbogens
3. Intention der Story bestimmen
4. Integration der Dramaturgie: Verfeinerung des Szenenspiels durch neue Details und Nuancen
5. Exposé schreiben: Zusammenfassung der eigentlichen Geschichte
6. Exposé an verschiedene Vertrauenspersonen zur Beurteilung übergeben, diese können einen ersten Eindruck vermitteln
7. Gegebenenfalls Überarbeitung von Details hinsichtlich Struktur und Verständnis der Story
8. Aus der Ideensammlung eine Story schreiben, die in Szenen untergliedert ist und bei der die Ideen für Orte, Figuren und Co. sowie die dramaturgischen Details berücksichtigt und umgesetzt werden
8.1 Szenenüberschrift
8.2 Handlungsanweisung
8.3 Dialoge
8.4 Kameraanweisungen und Szenenübergänge

[Gesamt:2    Durchschnitt: 3/5]

Treten Sie über 2.000 Crashkurs-Teilnehmern bei

7 Lektionen zum Erlernen der Grundlagen des Drehbuchschreibens. Leicht verständlich aufbereitet, praxisorientiert und zu 100% kostenlos. Versprochen!


NEU: Wir beschäftigen uns auch mit der Frage,
ob wirklich jeder ein gutes Drehbuch schreiben kann?

Unsere Garantie: Ihre E-Mail Adresse wird niemals an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Helfen Sie mit